Anmeldung

Die Teilnehmeranzahl ist auf 24 Studierende begrenzt. Eine verbindliche Anmeldung am Lehrstuhl ist vor Beginn der Vorlesungszeit erforderlichZwecks Anmeldung schreiben Sie eine Email an steuern@europa-uni.de. Verwenden Sie dazu die Betreffzeile: "Anmeldung Fallstudienseminar IStL WS 2018/2019" und ergänzen Sie Ihre Mail mit den folgenden Angaben: Name, Vorname, Matr.-Nr., Studiengang und angestrebter Studienabschluss. Es werden ausschließlich Anmeldungen mit vollständigen Angaben, die über Ihren EUV-Email-Account erfolgen, berücksichtigt. Bitte geben Sie außerdem an, ob Sie „Betriebswirtschaftliche Steuerlehre“ besucht haben (welches Wintersemester) oder erst im WS 2018/2019 hören wollen.

Zwingende Voraussetzung für die Teilnahme am Fallstudienseminar ist (neben der erfolgreichen Anmeldung), dass Sie die Veranstaltung „Betriebswirtschaftliche Steuerlehre“ (mit Zugangsklausur) belegt haben bzw. im WS 2018/2019 belegen. Nur wer die Zugangsklausur bestanden hat, darf an dem Fallstudienseminar teilnehmen. Wird trotz verbindlicher Anmeldung nebst bestandener Zugangsklausur nicht an dem Seminar teilgenommen, wird dies als nicht erbrachte Studienleistung mit der Note 5,0 bewertet!

Allgemein

Das Seminar setzt sich aus drei Bausteinen zusammen, für die Anwesenheitspflicht besteht: 

Baustein 1: Zunächst erhalten die Studierenden eine kurze Einführung in das internationale und europäische Steuerrecht. 

Baustein 2: Anschließend sind von Studierendenteams Teile der Fallstudie zur Internationalen Steuerlehre zu bearbeiten und zu präsentieren. Diese Präsentationen (mit Handout und Koreferat) werden benotet (max. 90 Punkte). Die Teilnehmer präsentieren ihre Lösungen bei der Exkursion nach Altenberg im Januar. Der zweite Baustein wird mit einer Klausur abgeschlossen (max. 30 Punkte). 

Baustein 3: Zum Abschluss findet ein Unternehmensworkshop bei PwC Berlin zur Internationalen Steuerlehre statt. Im Rahmen des Unternehmensworkshops werden Praktikumsplätze bei PwC Berlin vergeben. Die aktive Mitarbeit in diesem Workshop ist Voraussetzung für den Erwerb des Leistungsnachweises.

Termine

Termin Uhrzeit Ort Ereignis
24.-29.09.2018 Zeitraum der Anmeldung

14.11.2018, 15.11.2018

28.11.2018, 29.11.2018

jeweils 13:00-18:00 Uhr

CP (Saal 201)

am 15.11. EUV

Blockseminar
12.12.2018 N.N. HG 242 Erste Sondersprechstunde
N.N. N.N. HG 242 Zweite Sondersprechstunde (bei Bedarf)
20.-23.01.2019 Altenberg Exkursion: Präsentation der Fallstudienlösungen und Kurzklausur
31.01.2019 ganztätig PwC Berlin Unternehmensworkshop